Unsere Besucher
3353
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Über uns

Verehrte Leserin, verehrter Leser,

 

die Arbeit des Verschwisterungsvereins Gedern-Polanów e.V. seit dem 16. Mai 2003 basiert eine nunmehr Jahrzehnte lange Jahre Freundschaft zwischen den Bürgerinnen und Bürgern von Polanów und Gedern. Als amtierender Vorsitzender möchte ich Sie jetzt hier nicht mit Zahlen langweilen.

 

Ich möchte aber daran erinnern, wie eine der ersten deutsch-polnischen Partnerschaften in Hessen im Jahr 2000 begann. Der damals amtierende Gederner Bürgermeister Wolfgang Zenkert und sein noch heute auf polnischer Seite amtierender Amtskollege Gregorsz Lipski waren es, die den ersten Kontakt zwischen den beiden Kommunen im Jahr 2000 Jahren hatten.

 

Ihrer Beharrlichkeit, mit der sie in ihren Kommunen für diese Partnerschaft warben, ist es zu verdanken, dass es zu dieser Freundschaft zwischen beiden Kommunen kam. Ich hatte im Oktober 2000 die Ehre, am ersten offiziellen Treffen von Vertretern beider Kommunen in Polanów teilzunehmen. Was damals für meinen heutigen Stellvertreter und damaliges Mitglied des Magistrates Reinhold Landmann und mich als eine Fahrt in ein unbekanntes Land begann, endete mit einer unbeschreiblichen Begeisterung.

 

Eine Begeisterung für die Menschen, die Kommune Polanów und das Land Polen, die uns beide sowie viele andere bis heute nicht losgelassen hat. Diese Begeisterung ist es, die uns bis heute und auch in der Zukunft auf den Weg der Freundschaft weiter führen wird. Mit uns meine ich auch vor allem meine heutigen Vorstandskollegin und Kollegen sowie die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die uns immer wieder unterstützen.

 

Mehr als nunmehr zehn Jahre Verschwisterungsverein heißt aber auch Förderung der Jugendarbeit und Ausbau der Kontakte. Hierbei möchte ich besonders die im September 2011 geschlossene Schulpartnerschaft zwischen dem Gymnasium in Polanów und der Gesamtschule Gedern hervorheben. Im September 2013 fand zum fünften Mal ein Treffen zwischen Schülern beider Schulen, diesmal in Polanów, statt. Diese Treffen sind ein Grundstein unsere Freundschaft.

 

Ein zweiter Grundstein ist die Kameradschaft zwischen den Feuerwehren Polanóws und Gedern. Hier bauen auf Gederner Seite unser heutiger Wehrführer Maic Neunert und Gederns Stadtbrandinspektor Andreas Haas die Freundschaft aus, für die vor mehr als zehn Jahren Klaus Neunert und Wolfgang Klingenberger den Grundstein legten.

 

Danke auch an die Politik beider Kommunen. Auch wenn wir als Verein die Partnerschaft mit Leben erfüllen, sind es die politisch handelnden Personen, die zum einen damals den Weg in diese wunderbare Freundschaft eröffnet haben. An die Politiker heute und die zukünftigen Mandatsträger ist die Bitte gerichtet: Bleiben Sie ihrer Verpflichtung treu und unterstützen sie uns weiterhin nach besten Kräften im Ausbau einer Partnerschaft, die es Wert ist, weiter mit Leben erfüllt und gelebt zu werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vereinsvorsitzender

Wolfgang Kunert